Trainings

Entlang des Zauchbaches befinden sich mehrere prozessorientierte Trainingsstationen.

Dabei dient der Bewegungsraum Natur als ideales Betätigungsfeld und ist ein Instrument zur Teamentwicklung, genauso wie zur Persönlichkeitsbildung.

Wichtige Elemente sind dabei der Spaß, der Umgang mit sich selbst und anderen in der Gruppe. Es ergeben sich sowohl Ziele für das Team als auch für die einzelne Person.

In der Arbeit kommen handlungs- und prozessorientierte Methoden zum Einsatz. Individuelle Grenzen werden über körpereigene Empfindungen erfahrbar gemacht. Nach der jeweiligen Übung werden die Erfahrungen reflektiert. Es erfolgt eine Bewertung des Erlebten und die Verankerung bedeutsamer Elemente im Alltag.

Unterstützung bieten unsere ausgebildeten Sicherheitstrainer, die über eine langjährige Erfahrung im sport- und erlebnispädagogischen Bereich verfügen.

TEAMSTATIONEN:

  • High V
  • Triple Swing
  • Trust Fall

 

Weitere Programmangebote und Kombimöglichkeiten:

  • Erlebnispädagogische Stationen (High/Low Elements)
  • Orientierungsrallye
  • Leben in der Steinzeit
  • Bockerltouren
  • Floßbau